Amortisation

Funktion ¦ Amortisation ¦ Referenzen

 

 

ZDM-N-Geräte

Die Investition in Ihre Zukunft lohnt sich!

Die Kosten für den Einbau der ZDM-N-Geräte spielen bei der Betrachtung der Wirtschaftlichkeit eine nicht zu ver­nach­läs­si­gende Rolle.

In der Praxis hat sich als Regel he­raus­ge­stellt, dass sich Neuanlagen und Bestandsanlagen üb­li­cher­wei­se in 2-4 Jah­ren amor­tisieren.

Seit kurzem bieten wir Geräte der Serie ZDM-N an, die sich durch einfachste Anlagenintegration durch einen ein­pha­si­gen Ausgang (Phase-Null) auszeichnen. Für den Einsatz dieser Geräte bieten wir eine Excel-gestützte Amortisationsberechnung an.

(Version_Excel97-2003.zip)

 

In einer Excel-Tabelle haben wir die verschiedenen Kos­ten­fak­toren vollständig zusammengestellt. So können Planer und Anlagenbetreiber schnell ermitteln, bis wann sich die Ge­samt­investition amortisiert hat. Tragen Sie einfach die Ihnen bekannten Anlagendaten, Ihren aktuellen Strompreis [ct/kWh] und ggf.  Kosten für Zubehör usw. in die grünen Felder dieser Tabelle ein und ermitteln Sie die spezifische Amortisation Ihrer Anlage

 

               Empfohlene links:

KFW-Investitionskredit

Kommunen Premium - Energieeffiziente Stadtbeleuchtung

 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an unser freundliches dimmLIGHT-Team!

 

 

 

dimmLIGHT: Funktion ¦ Amortisation ¦ Öffentlichkeitsarbeit